Wir schreiben den 07.02.2014

Hallo liebe Freunde,

erst einmal möchte ich uns vorstellen. Sunshine, das bin ich die Lina und Locke der Boss ist mein Travel Monkey. Der Monkey trägt den Namen meiner Besten Freundin also eher den Spitznamen, wäre nur zuuuu gut wenn sie ehrlich Locke der Boss wäre ;P

So das dies hier ein Blog ist und manche mich mit Sicherheit nicht kennen ein paar Basis Informationen. Ich bin Lina und nenne mich im Blog hier Sunshine, ich bin 20 Jahre alt und studiere Tourism Management in Holland. Ich bin gerade dabei ein Praktikum zu absolvieren in Russland, Sankt Petersburg.

Jaaa einige stellen sich vielleicht die Frage wieso denn unbedingt Russland?! Ja ich muss zugeben ich schwimme gerne gegen den Strom und liebe Abenteuer!  

Soo dann fangen wir mal mit der richtigen Story an. Alles begann um 6 Uhr morgens bei mir Zuhause. Jaa früh aufstehen, nicht so meine Leidenschaft. Aber naja. Danach ging es dann mit meiner lieben Mama und meinem lieben Stiefvater zum Flughafen in Düsseldorf. Mama wenn du das liest, mir war die ganze Zeit nach weinen zumute aber ich konnte mich zusammen reißen aber nicht als ich Tschüss gesagt habe, da ging es einfach nicht mehr und Tränen sind gekullert.

Mein erstes mal fliegen achhh goottt !! Zu spät jetzt saß ich schon im Flieger. Hab meine wundervolle Familie noch gesehen von der Dachterrasse und hab denen bescheid gesagt in welchem Flugzeug ich sitze. Das war was. Tränen und Tränen und Tränen gut, dass ich am Fenster saß und mich keiner gesehen hat :D Aber wie sagt man was Gutes hat immer was Schlechtes und was Schlechtes immer was Gutes oder irgendwie so :D

Nach genau 2 Stunden und 15 Minuten sind wir dann in Sankt Petersburg gelandet. Schnell raus aus dem Flieger und mein lieber Scholli war es kalt. Höhö wir sind ja auch in Russland nicht wahr. Und ich musste soo dringend auf die Toilette. Hmm ja man sollte sich auf einiges gefasst machen. Mein Gedankengang war erste Toilette "hmm ja geht noch" zweite Toilette "wuahh nicht so lecker" und dritte " scheisse ich ko... gleich"  Willkommen in Russland.  So ich kleiner Stoppelhoppser mit zwei Koffer ab geht's!  

Zum Glück wurde ich abgeholt von der lieben Anna, Rezeption Managerin. Mein Hotel ist ein riesen drei Sterne Hotel mit 2 Gebäuden. Ich habe ein eigenes Hotelzimmer hihi sehr schick hier! Ich kriege 3 mal am Tag Essen also ich werde wohl kaum verhungern! das war mein erster Tag in Russland !

 

Ja es sieht nach viel Text aus aber ich hoffe ihr lest es bis zum Ende und mögt meine Schreibweise, weil genau das bin ich!

 Danke fürs Lesen ! Sunshine & Locke der Boss 

 

 

 

 

 

8.2.14 18:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen